Wortlisten und Glossare Previous Hinweise für Übersetzer
Previous Die letzten Änderungen Next
itk-logo

 

Wie finde ich ein Praktikum als Übersetzer?


Sie schließen demnächst Ihre Schulausbildung ab und interessieren sich für Fremdsprachen? Sie denken sogar konkret darüber nach, ein Sprachenstudium zu beginnen? Dann sollten Sie erst einmal die Berufspraxis des Übersetzers kennen lernen.

Eines gleich vorne weg: Der Großteil der Übersetzer landet früher oder später in der Selbständigkeit. Wenn Sie ein sicheres Leben als Angestellter oder Beamter anstreben, sollten Sie Ihren Berufswunsch noch einmal genau prüfen. Für die anderen aber gilt: Wer keine Angst vor der internationalen Konkurrenz, vor allem aus Billiglohnländern, hat, der kann sich als Übersetzer mit recht begrenztem Aufwand selbständig machen und findet hier viele Möglichkeiten, sich zu entwickeln.

Wer bietet Praktika als Übersetzer an?

Nach der Vorrede sollte klar sein, wo die meisten Praktikumsplätze angeboten werden: Bei Einzelübersetzern oder kleinen Übersetzungsbüros, die sehr persönlich geführt werden. Sie bekommen also sehr viel mit, was da passiert. Wenn Sie schon genügend Kenntnisse in den benutzten Sprachen mitbringen, dürfen sie wohl auch an konkreten Aufträgen mit arbeiten. Oder Sie übernehmen Recherche- und Marketingaufgaben. Die Möglichkeiten sind so individuell wie die Inhaber der Übersetzungsbüros.

Gewöhnlich werden sie eine kleine Vergütung für das Praktikum bekommen. Die wirkliche Bezahlung für Ihre Arbeit ist aber die Betreuung, die Sie in den 1-2 Wochen Ihres Praktikums erhalten. Wenn Sie in dieser Zeit erkennen sollten, dass Sie mit der Berufspraxis des Übersetzers nicht klar kommen und deshalb ein anderes Studium, oder auch nur eine andere Sprachrichtung, einschlagen, wäre das Praktikum auch ohne Bezahlung eine unbezahlbare Bereicherung Ihres weiteren Lebens.

Wie finde ich einen Praktikumsplatz als Übersetzer?

1. Möglichkeit: Eine Liste mit einschlägigen Anbietern finden Sie unter http://www.uepo.de/karriere/praktikum.

2. Möglichkeit: Schreiben sie eine Mail an die Mailingliste u-forum. Damit erreichen Sie rund 800 Übersetzer. Details zu dieser Mailingliste finden Sie unter http://www.tw-h.de/mailinglisten/.

Bitte bauen Sie Ihre Mail so auf:

  • Im Betreff: "Suche Praktikum in PLZ..."
  • In der Nachricht stellen Sie sich bitte kurz vor und beschreiben sie kurz, was Sie erwarten.

Wenn ein Übersetzer in Ihrer Nähe Lust hat, Ihnen einen Praktikumsplatz anzubieten, wird er sich bei Ihnen per E-Mail melden.

TOP
Alexander von Obert * http://www.techwriter.de/thema/uebersetzerpraktikum.htm
Letzte Änderung: 29.03.11 (redaktionell überarbeitet)


Startseite
Suche

Hinweise für Übersetzer

Hinweise für literarische Übersetzer
Religiöse Informationen
Websites zu DTP und Gestaltung
Europa-Informationen
Bibliotheken im Internet
Neue Rechtschreibung
Existenzgründung
Preis einer Übersetzung
Wie bekomme ich einen Job als Übersetzer?
Freiberufliche Kalkulation als angestellter Übersetzer
Wortlisten und Glossare
Wie finde ich ein Praktikum als Übersetzer?