itk-logo

 

Software & Recht


Datum: 06.06.99 15:32
Von: Kuschnerus@t-online.de
Betreff:DANKE Software & Recht EN>DE/WB Recht

 

Liebe Ufos,

Herzlichen Dank für Eure fachkundigen Anregungen und Lösungsvorschläge!

Leider habe ich nicht mehr alle Vorschläge in meine Übersetzung einarbeiten können, da ein paar erst nach dem Abgabetermin bei mir eingegangen sind.

Es folgt, wie ich es bei allen anderen auch immer äußert angenehm finde, gegen Ende einer Recherche vorzufinden, die Auswertung:

  • grace period Update – daraus ist ein Update während einer Neuheitsschonfrist (U.S. Patentrecht) geworden.
    Helmut Malinowskis Hinweis, den ich leider erst nach Abgabe erhielt, geht in etwa in dieselbe Richtung, das beruhigt mich.
  • either party ... may terminate this Agreement at any time without judicial intervention upon sixty (60) days' written notice? to the other party -
    hier verursachte die schöne Präposition upon Schwierigkeiten, vielen Dank für den kompetenten Hinweis von Claus Sprick!
    Die Übersetzung lautet: Beide Parteien können diesen Vertrag zu einem beliebigen Zeitpunkt mit einer Frist von sechzig Tagen schriftlich kündigen.
  • die oder der *EULA* – von dem Kürzel habe ich mich ganz und gar verabschiedet
  • administration order – ist eine gerichtliche Verteilungsanordnung (Dietl/Lorenz) (lt. Creifelds gehört das Verteilungsverfahren zur Zwangsvollstreckung)
  • executive officer – ist beamtete .... Person geworden (es wurden noch anders qualifizierte Personenkategorien aufgeführt)
  • non-exclusive juristiction of a Court – ist laut Lorenz/Dietl die einfache Rechtsprechung eines Gerichts

Software:

  • CLC (Corporate Licensing Centre) – habe ich im Deutschen belassen
  • disassemblingRückumwandlung oder Disassemblierung, ich habe mich für letzteres entschieden, obwohl mir die altmodischen, eingedeutschten Begriffe mehr sagen würden
  • loss of useNutzungsausfall
  • package mechanism – habe ich nicht herausfinden können und im Deutschen genauso belassen
  • value added resellers – daraus sind VAR-Systemhäuser geworden
  • systems integratorsSystemintegratoren (vielen Dank für die zahlreichen Kommentare und Susanne, für Deine Internet-Recherche)
  • shrink-wrap license – hier muß ich Robin Stocks für den Begriff Schutzhüllenvertrag danken, der mir in dem Zusammenhang am treffendsten schien.
  • subsidiaries – sind natürlich Tochtergesellschaften, da hatte ich mich einfach festgebissen.

Thema Wörterbuch Recht:

Eine allgemeine Anmerkung: Da der neue Dietl/Lorenz noch auf sich warten läßt (und ich über eine alte Ausgabe leider nicht verfüge) habe ich notgedrungen behelfsweise auf den kleinen Eichborn zurückgegriffen und dadurch in der Rohübersetzung einige unnötige Fehler produziert. Wie schätzt Ihr den Eichborn ein?

Nochmals ganz herzlichen Dank für die kompetente und kollegiale Hilfe!

Maren

Maren Kuschnerus, M.A.

U-FORUM: Deutschsprachige Mailingliste fuer Uebersetzer
Beitraege bitte an mailto:u-forum@tw-h.de
An- und Abmeldungen an mailto:listserv@tw-h.de
In der Nachricht SUBSCRIBE u-forum oder UNSUBSCRIBE u-forum
Digest: bestellen Sie "u-forumd" statt "u-forum"
Fragen, Anregungen an mailto:avobert@techwriter.de
http://www.techwriter.de/thema/u-forum.htm
TOP
Alexander von Obert * http://www.techwriter.de/beispiel/softwar0.htm
Letzte Änderung: 07.06.99


Startseite
Suche

Mailinglisten für Technische Redakteure und Übersetzer

Hinweise zum Nutzen von Mailinglisten
Software & Recht
Science-Fiction
Zitatquellen
Übersetzer-Suche
Kunst 18. Jahrhundert
Venedig
Kanadisches Französisch
Werkzeuge für Online-Hilfe
Typische Probleme russischer Muttersprachler
Versicherungen
Erfolgreiche Übersetzersuche
Brainstorming "betrunken"
Grippevertretung
Ein russischer Fürst in Venedig
Indische Dezimaleinteilung
Übersetzen Japanischer Landschaftsnamen?