itk-logo

 

Ein russischer Fürst in Venedig


Datum: 8. April 2006 17:00
Von: Claudia Arlinghaus
Betreff:Schreibweise: Prinz Trubetzkoy? – DuZ

 

* die Ca' d'Oro in Venedig wechselte ihre Besitzer zeitweise schneller als
* manch einer sein Hemd; 1847 kam sie in den Besitz eines russischen Prinzen,
* der sich in meinem it. Text seltsamerweise "Trubeckoij", im frz. immerhin
* "Troubetskoy" schreibt – aber wie auf Deutsch?

Mein Dank geht an Olaf, Giovanni, Elisabeth und Carsten – ich werde die offenbar historische Schreibweise "Trubetzkoi" nehmen (da endlich bestätigt Google, und ein Reiseführer soll's ja auch wohl wissen ;-) und eine Anmerkung fürs Lektorat hinzufügen. Und ja, als "Fürst" gefällt er mir auch gleich viel besser!

Schönen Gruß
Claudia

TOP
Alexander von Obert * http://www.techwriter.de/beispiel/einrussi.htm
Letzte Änderung: 06.04.06 (Erstfassung)


Startseite
Suche

Mailinglisten für Technische Redakteure und Übersetzer

Hinweise zum Nutzen von Mailinglisten
Software & Recht
Science-Fiction
Zitatquellen
Übersetzer-Suche
Kunst 18. Jahrhundert
Venedig
Kanadisches Französisch
Werkzeuge für Online-Hilfe
Typische Probleme russischer Muttersprachler
Versicherungen
Erfolgreiche Übersetzersuche
Brainstorming "betrunken"
Grippevertretung
Ein russischer Fürst in Venedig
Indische Dezimaleinteilung
Übersetzen Japanischer Landschaftsnamen?